Die Praxis Allgemeine Informationen

Mein Behandlungsspektrum gehört zu den sogenannten „alternativmedizinischen“ Verfahren.

In meiner über 20jährigen Praxistätigkeit konnte ich Erfahrungen in der Behandlung von vielfältigen Erkrankungen sammeln – u.a. Hauterkrankungen (Neurodermitis, Psoriasis, Akne etc.), Rücken-und Fußbeschwerden, Schlaflosigkeit, psychische Belastungen (Burn-Out, Mobbing, Streß, Bulimie, Magersucht etc.), Kopfschmerzen und Migräne, Magen-Darmbeschwerden, Asthma, Allergien, Verhaltensauffälligkeiten und Tics, Erkältungsinfekte und Infektneigungen, Operationsvorbereitung-und nachsorge/folgen, Verletzungen-und deren Folgen, Menstruations-und Wechseljahrsbeschwerden u.a.
Bitte sprechen Sie mich persönlich an, wenn Sie Fragen haben.

Die Wirkungsweisen der angewandten Therapien und Behandlungen sind im Verständnis der Schulmedizin z.T. wissenschaftlich noch nicht bewiesen. Sie gehören zur sogenannten Erfahrungsheilkunde.

Für mein Verständnis von Heilkunde gilt der Satz von Paracelsus: „Wer heilt, hat recht.“ …und ich freue mich für jeden Menschen, der auch einfach so wieder gesund wird, egal wie und wodurch – Hauptsache dass…

Termine

Terminabsprachen sind verbindlich für mich und für Sie. Bitte sagen Sie Termine mindestens 24 Stunden vorher ab, wenn Sie nicht kommen möchten. Anderenfalls stelle ich die gebuchte Zeit für die vereinbarte Behandlung in Rechnung. Bei unabwendbaren unvorhersehbaren Ereignissen die zur Terminabsage führen, erfolgt bei Vereinbarung eines Ersatztermins keine Rechnungsstellung. Ich bitte um Verständnis für diese Regelung.

Versicherungsfragen / Bezahlung

Die Honorare meiner Behandlungen werden von privaten Versicherungen, privaten Zusatzversicherungen zur gesetzlichen Versicherung sowie von der Beihilfe gemäß ihren Vertragsinhalten mit Ihnen erstattet.

Bitte erkundigen Sie sich vor der Anmeldung bei Ihrer Versicherung nach den Erstattungsmöglichkeiten, denn sie variieren abhängig von der Versicherung sehr stark.

Grundlage der Abrechnung meiner Leistungen für die Versicherungen ist das Gebührenverzeichnis der Heilpraktiker (GebüH). Wir werden beim Erstkontakt vor dem Behandlungsbeginn über die finanziellen Gegebenheiten sprechen.

Wenn Sie ausschließlich gesetzlich versichert sind, rechne ich meine Honorare beim Behandlungstermin in bar mit Ihnen ab. Bei finanziellen Notlagen bitte ich Sie: Sprechen Sie mit mir darüber – wir werden eine Lösung finden.

Abrechnungsfähig sind durchgeführte Behandlungen und Therapien in meiner Praxis, telefonische Beratungen (außer telef. Erstkontakt), Fahrtkosten bei Hausbesuchen, Zuschläge bei Behandlungen ausserhalb der Praxissprechstunden (montags, mittwochs 10-18 Uhr, freitags 10-14 Uhr).